Kinder

  

   Gottesdienste mit Kinder - Katechese:

 

           Meißen St. Benno:      03.03. 2019   10:30 Uhr

                                             24.03. 2019   10:30 Uhr

 

          Wilsdruff St.PiusX:       10.03. 2019    09:00 Uhr

     ... Bilder von den Sternsingern die in Meißen und Umgebung unterwegs waren.  Nach der kleinen

         Sendungsandacht machten sich von der St. Benno Kirche - 19 Kinder und ihre Begleiter auf den Weg.

    ... Sternsingerbericht - siehe Ausgabe des Gemeindebriefes März - Mai 2019

 

... Sternsingerempfang beim Ministerpräsidenten Kretschmer

auch Kinder aus unserer Gemeinde St.Benno Meißen waren dabei und

berichteten von einem schönen und tollen Tag mit vielen Erlebnissen in Dresden.

Etwa 120 Kinder aus dem Bistum Dresden - Meißen, waren beim Empfang und brachten in die Staatskanzlei den Segen und die Frohe Botschaft, die von der Krippe ausgeht. Und sammelten für Kinder in Not.

                                 Bilder vom Krippenspiel - St. Benno Meißen 2018  24.12.

               ... wir danken allen Kindern für das schöne Krippenspiel in der St.Benno Kirche am 24.12. 2018.

                  Dank auch den Musikanten und vor allem Fam. Käppler für die Gesamtleitung und Technik.

RKW    -    2018

 

Meißen / Schmiedeberg – Winfriedhaus

Komm, freu dich mit uns - Am Sonntag den 2. Juli begaben sich die Kinder aus den Gemeinden Meißen und dem Osterzgebirge zur gemeinsamen RKW ins Winfriedhaus nach Schmiedeberg.

Mit 60 Kindern und 20 Helfern wurde das Haus schnell mit Leben gefüllt. Das Thema Komm freu Dich mit uns begeisterte von Anfang an.

Andachten, Katechesen, Basteln, singen und Spiele wechselten sich ab. Angeführt von den Gemeindereferentinnen Regina Schulze (Meißen) und Lenka Peregrinová (Osterzgebirge) ging es durch die Tage. Kernthema waren die Seligpreisungen. Anschaulich dargestellt durch verschiedene Smileys. Gruppen und Stationsarbeiten wechselten sich mit Freizeit und Spielen ab. Und so war nicht mehr zu erkennen wer zu welcher Gemeinde gehörte. Der Glaube verbindet. Besonders die Jugendhelfer investierten viel Energie um den Kindern eine schöne Zeit zu ermöglichen.

Ein Höhepunkt war die gemeinsame Kinderwalfahrt des Bistums nach Wechselburg.

Um den Eltern einen Überblick zu geben was in der Woche alles gemacht wurde fand am Freitagnachmittag in der der Kapelle des Winfriedhauses ein Abschlussgottesdienst für alle statt.

Claudia Spiegel

 

Nossen / ev. u. kath. Pfarrhaus

„Komm, freu dich mit uns“ – auch unter diesem Motto trafen sich in der 1. Sommerferienwoche

26 fröhliche Kinder und  8 jugendliche und ehrenamtliche erwachsene Helfer.

 

Versteckt hinter diesem Titel hatten sich die Seeligpreisungen, die wir in dieser Woche im Rahmen der ökumenischen RKW eingehender beleuchteten und tolle Entdeckungen dazu machten, denn: Ja, man kann sich freuen, wenn man traurig oder arm ist oder wenn man nach Frieden und Gerechtigkeit sucht.  

Neben der thematischen Arbeit kamen aber auch Spiel, Spaß und Basteln nicht zu kurz – und so entstanden unter anderem neue Freundschaften, lustige Tischtennisturniere, tolle Tischlaternen, Holzbrettchen, Friedensengel und während unseres kleinen Ausfluges ins Muldental wunderschön bemalte Stein-Smileys. Besonders spannend für alle Teilnehmer war das Experiment „Tauschgeschäft“, bei dem eine Rolle Toilettenpapier in der Stadt von einer Gruppe Kinder so eingetauscht werden sollte, dass am Ende die gesamte RKW-Gruppe vom Tauschobjekt profitieren sollte.

Den Abschluß unserer ökumenischen RKW bildete – nach einer zünftigen Wasserbombenschlacht - die traditionelle Abschlussandacht, verbunden mit einem Dankeschön an alle, die sich wieder so liebevoll bei Organisation und Durchführung der RKW eingebracht haben.

Christine Worm

 

Coswig – Weinböhla / „Schweizerhöhe“ Kath. Kirche Weinböhla

„Komm, freu dich mit uns“ – vom 02.07. bis 06.07.2018 hatten sich ca. 38 Kinder, Helfer und Betreuer getroffen, um eine aufregende Woche miteinander zu verbringen. Neben der gemeinsamen Gruppenarbeit, gab es auch coole Nachmittagsangebote, wie Buden bauen in unserem Wald, Filzen, Steine bemalen und Weben. Der Höhepunkt der Woche war die gemeinsame Kinderwallfahrt des Bistums nach Wechselburg. Am Ende der RKW (Freitag) gab es einen Abschlussgottesdienst mit den Eltern. Hierbei stellte jede Gruppe einen Tag der Woche vor. Im Anschluss wurde noch einmal allen Helfern und Betreuern gedankt.

Ein herzliches Dankeschön und vergelt‘s Gott allen Helfern, die für das gute Gelingen beigetragen haben z.B.: Auf- und Abbau der Zelte; Essensvorbereitung…

Tabea Feiereis

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St.Benno Kirche Meißen